Sterne über Hawaii

2014 – 2015

Hawaii ist durch seine geographische Lage besonders für astronomische Beobachtungen geeignet. Davon erzählen die Teleskope auf dem über 4200 m hohen Gipfel des Manua Kea, die astronomische Fakultät der Universität Hawaii oder das Imiloa Astronomy Center.
Im Kahala Hotel Honolulu wurde Weltraumgeschichte geschrieben als dort Carl Sagan seine erste
Idee für die Inhalte der Goldenen Schallplatte für die Voyager-Sonden notierte. Die 1977 gestarteten Raumfahrzeuge, die mittlerweile unser Sonnensystem verlassen haben, tragen Grüße der Menschheit in Ton, Bild und Text mit sich, in der Hoffnung auf eine Begegnung mit anderen intelligenten Bewohnern des Universums.
Einer der dabei als Mitarbeiter für die Bildauswahl beteiligten – Jon Lomberg – hat auf Hawaii den weltweit einzigartige Galaxy Garden angelegt, eine Karte unserer Galaxie aus lebenden Pflanzen. Heute beschäftigt sich Jon Lomberg damit die »New Horizons« Sonde, die gerade als erste Forschungsmission den Pluto erricht hat mit einer weiteren Botschaft an Außerirdische auzustatten – dem »Eath selfie«
http://oneearthmessage.org.